DSGVO

Allgemeines

FobiMed+, Solbadstr. 5a, D-31812 Bad Pyrmont, ist die Betreiberin von www.fobimed.de (nachfolgend die „Website“) und Verantwortliche im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sofern in dieser Datenschutzerklärung von "wir" bzw. "unsere" die Rede ist, ist hiermit immer FobiMed+ als Verantwortliche gemeint.

Ein/eine Datenschutzbeauftragte/r ist für uns nicht erforderlich.

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Einklang mit den weltweiten Datenschutzgrundsätzen und dem anwendbaren Recht.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für diese Website und für alle Anwendungen, Services oder Tools (zusammen „Services“), in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie die Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

Datenschutzerklärung

Die vorliegende Datenschutzerklärung ist gültig ab dem 25.05.2018.

FobiMed+ nimmt Ihre Privatsphäre und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie Ihre Einwilligung erklärt haben. In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Verwendung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben.

Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Einklang mit den weltweiten Datenschutzgrundsätzen und dem anwendbaren Recht.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für diese Website und für alle Anwendungen, Services oder Tools (zusammen „Services“), in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie die Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, indem wir die geänderte Version auf dieser Website veröffentlichen, einschließlich des Inkrafttretens der geänderten Version. Wir werden alle wesentlichen Änderungen dieser Datenschutzerklärung per E-Mail bekannt geben.

Welche personenbezogenen Daten wir erheben:

Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogene Daten von Ihnen, die Sie verwenden, in folgenden Fällen: wenn Sie unsere Services nutzen, sich zu einem Kurs anmelden, uns Informationen durch ein Webformular mitteilen, Informationen zu Ihrem Konto hinzufügen oder aktualisieren, sich für unseren Newsletter anmelden oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten.

Einige Ihrer personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, ggf. Rechnungsadressdaten) sind erforderlich, um Ihre Kursanmeldung abschließen und durchführen zu können. Die Angabe aller anderen personenbezogenen Daten ist freiwillig, kann aber notwendig sein, um unsere Services zu nutzen, wie z.B. das Bestellen unseres Newsletters.

Wir können personenbezogene Daten auch aus anderen Quellen, wie nachfolgend aufgeführt, erheben.

Zu den personenbezogenen Daten, die Sie bei der Nutzung unserer Services oder bei der Kursanmeldung bei uns angeben, gehören folgende Daten:

  • Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie Ihr Name, Ihre Anschriften, Ihre Telefonnummern oder Ihre E-Mail-Adressen, die Sie bei der Kursanmeldung an uns weitergeben.
  • Zahlungsinformationen (z.B. Bankkontonummern) im Zusammenhang mit einer Kursanmeldung.
  • In bestimmten Fällen geben Sie bei der Anmeldung zu einem Kurs Alter, Geschlecht, Interessen und persönliche Vorlieben an.
  • Daten, die Sie durch ein Webformular mitteilen.
  • Daten, zu deren Erhebung und Verarbeitung wir nach geltendem Recht verpflichtet oder berechtigt sind und die wir für Ihre Authentifizierung, Identifizierung oder zur Überprüfung der von uns erhobenen Daten benötigen.

 

Zu den personenbezogenen Daten, die wir automatisch bei der Nutzung unserer Services oder bei der Kursanmeldung bei uns durch Sie erfassen, gehören folgende Daten:

  • Computer- und Verbindungsinformationen wie Statistiken über Ihre Seitenaufrufe, Datenverkehr zu und von den Websites, Referral-URL, Werbeanzeigendaten, Ihre IP-Adresse, die von Ihnen besuchten Seiten innerhalb unserer Website und Services und Informationen aus den Webserver-Logdateien.

 

Zu den personenbezogenen Daten aus anderen Quellen gehören folgende Daten:

  • Wenn Sie uns personenbezogene Daten über eine andere Person geben, dürfen Sie dies nur mit deren Zustimmung tun. Sie sollten sie darüber informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten.
  • Newsletter und Mailing-Listen
    Falls Sie es wünschen, senden wir Ihnen Informationen über unsere Kurse und Dienstleistungen zu. Hierbei werden personenbezogene Daten erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig bei der Registrierung für Newsletter mitteilen oder per Mail eine Anfrage zum Newsletter-Service an uns richten.

    Wir nutzen auch die von Ihnen im Rahmen personalisierter Dienste oder sonst erhobenen Daten dazu, um Sie gegebenenfalls über Kurse und Dienstleistungen von uns zu informieren, die Sie interessieren könnten.

    Wenn Sie an unserem Newsletter nicht mehr interessiert sind, so steht Ihnen in jeder Ausgabe ein Link zur Verfügung, über den Sie sich abmelden können. Hierfür entstehen Ihnen keine anderen Kosten als diejenigen für die Übermittlung Ihrer Abmeldeerklärung nach den Basistarifen.
  • Auskunftsrecht
    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
  • Recht auf Widerruf
    Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können diese jederzeit wieder gelöscht werden. Daten für Abrechnungs- oder buchhalterische Zwecke sind von einer Löschung nicht berührt. Der Datensammlung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
  • Ansprechpartner für Datenschutz
    Bei Fragen oder Anregungen zu unseren Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an:
  • Herr Uwe Rosenthal, Tel.: +49 171 3090301, rosenthal@fobimed.de