Kurse/Veranstaltungen

Aktive Stabilisierung ? Kursleiterausbildung

Nummer: 15-ASPR
Titel: Aktive Stabilisierung ? Kursleiterausbildung
zum Gruppentraining im Rahmen der Prävention (§ 20 SGB V)
Kursgebühr inkl. Skript und Handbuch
Beschreibung: Mit dieser Ausbildung schulen wir Sie auf unser Konzept. Es umfasst 10 Gruppenstunden und ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention (§ 20 SGB V) anerkannt. Erweitern sie Ihr Praxisangebot und profitieren auch Sie von unserem Gruppentrainingskonzept. Sie erhalten dieses Konzept in detaillierter Form, mit 10 Übungseinheiten.

Inhalte:
Die funktionelle Stabilisierung der Extremitäten- und Wirbelsäulengelenken stellt in der heutigen Zeit eine besondere Problematik dar. Die Veränderungen des Bindegewebes und der Muskulatur durch Bewegungsmangel und einseitige Arbeitsplatzbedingungen machen es dem Körper immer schwerer, seine Gelenke unter Schwerkraftbedingungen zu stabilisieren. Man benötigt eine Analyse der stabilisierenden Muskelgruppen und einen methodischen Weg, diese adäquat zu reizen, um nachhaltig die Belastbarkeit des Bewegungsapparates aufrecht zu erhalten.
Daher ist der professionelle Umgang mit dem Thema Funktionell Stabilisieren im Gesundheitswesen unabdingbar geworden.
Diese Fortbildung soll die Handlungsfähigkeit der Teilnehmer im Bereich des Funktionellen Trainings stärken und fördern, indem gezielt theoretische und praktische Grundlagen vermittelt werden.
Nur Übungen auf der Matte sind Vergangenheit! ! !
Dieser Kurs bereitet die Teilnehmer darauf vor, zukünftig das Training unter funktionellen Gesichtspunkten interessant, abwechslungsreich, kompetent, effektiv und individuell zu gestalten, so dass sowohl die Übungsleiter als auch die Kursteilnehmer die Trainingseinheiten mit Spaß und Freude erleben können.
Darüber hinaus ist der Teilnehmer nach Abschluss dieser Fortbildung in der Lage zielgruppenorientiert Methodik und Didaktik einer Übungseinheit umzusetzen, Geräte adäquat zu integrieren und Einheiten über ein langen Zeitraum zu planen und Ziele und Inhalte der Prävention zu vermitteln, sowie dem Teilnehmenden die Nachhaltigkeit und Eigenverantwortlichkeit im Bereich der Prävention positiv zu vermitteln.
Anzahl Terminblöcke: 1
Termine
  27.11.2015
Beginn:   10:00     Ende:   19:00
  28.11.2015-29.11.2015
Beginn:   09:00     Ende:   18:00
  Turnus: Täglich
Gebühr: 315.00 €
Veranstaltungsort: FobiMed+ Hamburg
Trainer/Dozent: Thomas Hermann
Dauer: 32 Stunden (UE)
Fortbildungspunkte: 30